Anfrage Bestellung

sonstige Bau- und Abbruchabfälle die gefährliche Stoffe enthalten

AVV-Nr.: 17 09 03*

Beschreibung laut AVV:

sonstige Bau- und Abbruchabfälle die gefährliche Stoffe enthalten

 

Beschreibung:

  • Teerkork mit Anhaftungen oder Teer(dach)pappe / Teerbahnen / Teer(verguss)masse (Nachweis mittels Analyse notwendig!)
  • MKW- & schwermetallbelastete Gummi- / Tartanbahnen (Nachweis mittels Analyse notwendig!)
  • ggf. Holz AIV das unter die POP-Verordnung fällt (Nachweis mittels Analyse notwendig!)

 

Annahme / Stückigkeit PAK ≥ 1.000mg/kg & BaP ≥ 50mg/kg > 500mg/kg:

  • Bruchstücke / Abschnitte mit einer max. Kantenlänge von 0,40m
  • das Material ist AG-seitig staubfrei (=> ggf. in 200l-Müllsäcke verpacken!) in loser Schüttung in Gefahrgut-Containern zu sammeln
  • der Transport erfolgt als ADR-Sondertransport

ACHTUNG: keine Anlieferung an unserem Firmansitz möglich!

 

Annahme / Stückigkeit PAK ≥ 1.000mg/kg & BaP > 500mg/kg:

  • max. Kantenlänge von 0,15m
  • das Material ist AG-seitig in max. 120l-Kunststoffdeckelfässern mit einem max. Fassgewicht von 50kg/Fass zu verpacken
  • der Transport erfolgt als ADR-Sondertransport mittels 7,50t-Kastenwagen (max. Zuladung: 3t)

ACHTUNG: keine Anlieferung an unserem Firmansitz möglich!

 

 

Bitte beachten Sie, dass dies Bespielangaben sind und die Auflistung nicht abschließend ist.
Sollten Sie Fragen zu Ihrem zu entsorgenden Material haben, hilft Ihnen unser Fachpersonal sehr gerne weiter.