Anfrage Bestellung

Handwerk

Beratung

Wir sind für Handwerksbetriebe in jeder Größe da. Wir können Sie von A bis Z beraten als Experten für die Sie bewegenden Fragen: Wie werde ich meine Abfälle los? Welche Möglichkeiten habe ich?

Wir sind dazu in der Lage, weil wir alles in einer Hand haben. Wir können Ihnen häufig schon mit der Abfallfibel auf unserer Homepage oder am Telefon helfen. Wenn es komplizierter wird, besuchen wir Sie. Unsere sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter besitzen die Kompetenz, Proben zu entnehmen. In logistischen Herausforderungen unterstützen wir Sie. Auf dem komplexen Gebiet des Sondermülls dürfen Sie von uns fachkundigen Rat erwarten. Unser Service gilt auch samstags.

 

Fuhrpark und Container

Unser Fuhrpark ist mit Absetz- und Abrollkipper, Kasten- und Presswägen sowie mit Selbstladern bestückt. Offene oder gedeckte Absetzcontainer gibt es bei uns in drei Ausführungen: 2,5 / 7  / 10 Kubikmeter, bei den Abrollcontainern können Sie zwischen den Größen 10 / 12 / 16 / 20 / 25 / 37 oder 40 Kubikmeter wählen. Wir verfügen über Müllgroßbehälter von 120 bis 360 Liter. Unsere leicht zu bedienenden Umleerbehälter besitzen Volumina von 770 Liter oder 1,1 / 2,5 / 5 Kubikmeter. Sondermüll entsorgen wir mit ASF-Behältern für Flüssigkeiten (Lösungsmittel, Öle etc.), die bis zu 445 Liter aufnehmen können oder mit ASP-Behätern für feste und pastöse Abfälle (Lackdosen, Öl-Kanister etc.), die 800 Liter fassen.

 

Baustellen

Wir betreuen Ihre Baustellen – ganz gleich, ob Sie einen oder hundert Container benötigen. Auf die sichere Entsorgung der Abfälle dürfen Sie sich verlassen. Wir verstehen indes unter Betreuung deutlich mehr. Wir können Ihnen einen Wertstoffhof einrichten, Ihnen Ihre Baustelle besenrein halten. Oder Sie greifen auf unseren kompletten Service zurück: Bauleitung, Baustellenmanagement, Kalkulationen. So oder so sind wir in der Lage, ein Angebot nach Ihren Bedürfnissen zusammenzustellen.

 

Annahme

Wir garantieren Ihnen Entsorgungssicherheit. Unsere Anlagen sind zertifiziert und unterliegen laufenden Kontrollen sowie Prüfungen. Wir nehmen fast alles an: gemischte Bau- und Abbruch-Abfälle, Sperrmüll, Holz, Bauschutt, sowie Gipskarton und Dämmungen, Wertstoffe (Papier, Pappe, Folien, Glas, Metalle etc.) und schließlich Sondermüll (Asbest, teerhaltige Dachpappe etc.). Im übrigen berechnen wir nach Gewicht – nicht nach Volumen. Auch hier gilt: Wir haben samstags für Sie geöffnet.